Reinigungsrituale – karmafrei bleiben

Allein Coaching und Karma-Ablösung werden nicht ausreichen, um in einer liebevollen Verbindung zu mir und der Göttin oder Gott zu sein.

So ist, aus meiner Sicht eine bewusste Verhaltensänderung auf folgenden Ebenen nötig, um den eigenen Lebensweg in liebevoller Umarmung zu gehen:

  • Achtsame und liebvoller Umgang mit unserem Körper, einschließlich Nahrung
  • Hinwendung zur Körpersprache und hören, was mir meine Seele mitteilt
  • Spirituelle Reinigung und geistiges Heilen
  • Aus der Liebe heraus wählen und handeln

Wenn wir altes Verhalten wiederholen, Urteile behalten und uns nicht mit einer achtsamen, wertschätzenden und liebevollen Zuwendung uns selbst widmen, werden wir das Alte sehr schnell neu kreieren.

Unser Körper besteht aus  mehr als nur aus unserem stofflichen Körper, doch auch diesem widmen wir bereits nicht genügend Aufmerksamkeit, so dass er sich desöfteren über Krankheiten “lauthals” über unsere Behandlung beschwert.

Doch eigentlich hören wir schon viel früher nicht zu, denn, wie ich in Coaching und Seminaren und meinen täglichen Beobachtungen feststellen darf, ist unsere eigene Körpersprache für uns oftmals eine Fremdsprache.

Den anderen Ebenen unseres Seins, dem Vitalenergiekörper oder Vitalkörper (Prāṇa–dēha), dem Mentalkörper oder Geist (Manodēha), dem Kausalkörper oder Intellekt (Kāraṇdēha), dem Suprakausal-
körper oder das feinstoffliche Ego (Mahākāraṇdēha) und der Seele oder das Gottesprinzip in uns (Ātmā) geben wir noch viel weniger oder gar keinen Raum und Aufmerksamkeit, Pflege und liebevolle Zuwendung.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich bewusst Zeit zu nehmen, für die Bedürfnisse Deiner Seele – Geist – Körper und hinzuhören und sich ihnen liebevoll zu widmen.

In den von mir vermittelten Reinigungsritualen verbinde ich verschiedene Schulen westlicher als auch spiritueller Lehrmeinungen zu einer hochwirksamen Reinigungshandlung.

Sinnvoll ist es, diese morgens und abends vor dem Aufstehen bzw. abends vor dem Schlafengehen wie das Zähneputzen in deinen Tagesablauf zu integrieren.

Die Reinigungshandlungen oder spirituelle Praxis kannst du bei mir in Einzelunterrichtungen (auch per Skype) als auch in einem Workshop mit anderen Teilnehmer*innen erlernen.

Für weitere Informationen kontaktiere mich bitte:
E-Mail webmaster@zeit-zum-leben.com bzw. Fon: 033232.189 724

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht