Sprache spricht über und verändert deine Realität

Guten Morgen aus Österreich:

Es ist eine der Herausforderung, unsere Sprache bewusst zu benutzen und so Stück für Stück unsere innere Struktur und damit auch unsere Realität zu verändern.

Aus diesem Grund macht es Sinn viel Aufmerksamkeit auf das Bewustwerden, was “es” in uns spricht und was wir tatsächlich meinen und sagen, zu legen.

Sprache ist das älteste bewusste – willentliche Verhalten. Dies zu ändern braucht es von dir den Willen, Geduld und Achtsamkeit – das Gewahr-werden von sinnesspezifischer Wahrnehmung ohne Interpretationen und Urteil.

Braucht es von dir Aufmerksamkeit für dich selbst, für die Sprache Deines Körpers, durch welche Deine Seele mit Dir spricht. Nicht nur um zu hören, zu spüren, ge-wahr-zu werden, was für dich wirklich wirklich richtig und wichtig ist, sondern auch, um das zu erreichen, was du wirklich willst, entsprechend deinem göttlichen Seelenplan.

Einige Zusammenhänge zwischen Sprache – egal ob Gedanken oder gesprochene Worte – und Deiner innere wie äußeren Realität findest du im nachfolgenden Link.

http://mymonk.de/worte-realitaet/

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>